Informationen zu den Wohnungen

Ihre Unterkunft ist gerade fertiggestellt worden und liegt in bevorzugter, ruhiger Lage des Göttinger Ortsteils Weende am Ende einer Sackgasse. In 200 Metern Entfernung genießt man einen wunderbaren Blick über die Stadt. Der angrenzende Wald lädt zu erholsamen Spaziergängen und ausgedehnten Ausflügen ein.

Trotz der Naturnähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Etliche Einrichtungen der Universität, das Max-Planck-Institut und das Klinikum sind in wenigen Minuten zu erreichen (dank gut ausgebauter Fahrradwege schneller mit dem Rad als mit dem Auto). Die Haltestellen zweier Buslinien sind nach wenigen Fußminuten erreicht.

Sie beziehen eine von drei ganz neu ausgebauten und möblierten Wohnungen in der Endetage eines Mehrfamilienhauses. Die Wohnzimmer sind nach Süden ausgerichtet und große Gaubenfenster lassen viel Licht hinein. Der Blick geht weit ins Grüne.

Bei der Einrichtung ist auf hochwertige Ausstattung mit überwiegend natürlichen Materialien, wie z.B. Holzfußböden, Eichenmöbeln, Ledercouch … Wert gelegt worden.

Die technische Ausstattung der Wohnung mit LAN und WLAN stellt komfortables Arbeiten sicher. Für Entspannung sorgen eine Stereoanlage mit Internetradio und BD-Player sowie ein 48-Zoll Fernseher.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Nichtraucher-Wohnung handelt und Haustiere nicht gestattet sind.